VW Golf – Parkschaden

Nur ein Kratzer?  Das dachte auch die Fahrerin dieses VW Golf als ihr Fahrzeug durch einen anderen ausparkenden Wagen gestriffen wurde. Sie ließ sich jedoch nicht darauf ein das Ganze ohne Polizei zu regeln und die angebotenden 150€ erschinen ihr gegebenenfalls nicht ausreichend. Erst im Rahmen der Begutachtung wurde das wirkliche Ausmaß des Schaden dann sichtbar. Auch der Kotflügel war verformt und die Frontschürze musste erneuert werden, Auch der Scheinwerfer musste ersetzt werden da dieser eine BEschädigung aufwies. Insbesondere moderne Scheinwerfer können heutzutage einen hohen Kostenfaktor darstellen da diese üblicher Weise nur als ein Bauteil verfügbar sind und dank LED-Technik schnell über 2.000€ je Stück kosten können.

Auch der Parksensor war beschädigt so das dieser getauscht werden musste und eine Achsvermessung ergab zudem das der Anstoß am Rad das Lenkgetriebe und verschiedene Fahrwerksteile beschädigt hatte. Das Fahrzeug war nicht mehr verkehrssicher durch einen Parkschaden wie er schnell passieren kann. Hier zeigte sich besonders wie wichtig es war dass der Schaden umfassend begutachtet wurde. Auch die erkannte Wertminderung am Unfallwagen war nur im Rahmen der Begutachtung nachweisbar.

  • Reparaturkosten: 7.252 EUR
  • Wertminderung:   1.100 EUR

GRATIS GUTACHTER HOTLINE - Rufen Sie uns kostenlos an

direkt Gutachter persönlich sprechen

WhatsApp
Gratis