Kehrfahrzeug rammt geparkten Ford

Der Unfallhergang - Zum Sachverhalt

Der Besitzer dieses PKWs erlebte Unerwartetes als es an seiner Haustür in Remscheid klingelte. Ein Kehrfahrzeug der Stadt hatte seinen neuwertigen Ford, der am Straßenrand geparkt war, massiv beschädigt.

Um keine Ansprüche zu verlieren ließ er sein Fahrzeug direkt am Schadenort vor seiner Haustür durch einen unserer Sachverständigen beweissichernd begutachten.

Feststellung des Gutachters

Im Rahmen der beweissichernden Begutachtung wurde der Schadenumfang dokumentiert und ebenfalls festgestellt, dass dieses Fahrzeug auf Grund des aktuellen Unfallschadenereignisses nicht mehr verkehrssicher ist.

Im Rahmen der späteren Reparatur stellte sich heraus, dass die beschädigte Leichtmetallfelge vorne links nicht mehr nachbestellt werden konnte. Das Autohaus meldete diesen Lieferausfall und im Rahmen der Reparaturerweiterung wurde ein kompletter Satz neuer, ähnlicher Leichtmetallfelgen für das Fahrzeug freigegeben.

  • Reparaturkosten: 7.479 EUR
  • Wertminderung:      950 EUR

Tipp vom Sachverständigen

Lassen Sie jeden Haftpflichtschaden durch einen geeigneten Sachverständigen begutachten. Kommt es wie hier zum Ausfall der Liefermöglichkeit oder einem zeitlichen Verzug, so sind Sie entsprechend abgesichert.

GRATIS GUTACHTER HOTLINE - Rufen Sie uns kostenlos an

direkt Gutachter persönlich sprechen

WhatsApp
Gratis